Archiv nach Kategorien Arbeit

IG Metall stimmt Zeitarbeit bis zu vier Jahren zu

+++ Danke IG-Metall, statt Eindämmung der Leihschweinerei, gibt es eine weitere Ausdehnung der Seuche, herzlichen Dank! +++ (….) ..Nur gut zwei Wochen nach der Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes haben die Tarifparteien einer großen Branche eine Ausnahme von der verschärften gesetzlichen Regelung vereinbart. In der Metall- und Elektroindustrie können Leiharbeiter künftig bis zu 48 Monate in einem […]

Zahl der Sanktionen 2016 knackt fast die Millionengrenze

Im Jahr 2016 haben die Jobcenter bundesweit 939.133 Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfängerinnen und Empfänger verhängt. Das ergab die heute veröffentlichte Statistik der BA der Sanktionen von Januar 2016 bis Dezember der Bundesagentur für Arbeit. Das waren rund 41.000 weniger als in 2015 (980.115). Drei Viertel der Sanktionen hatten die Jobcenter wegen Meldeversäumnissen ausgesprochen. Die Hamburger Jobcenter […]

Neuer BA-Chef: Aus Arbeitsvermittlern Joblotsen machen

Das ist auch nur wieder KÄSE, denn Erstens gibt es für alle keine Jobs mehr und Zweitens muss fördern, fördern und nochmal fördern, als oberste Prämisse gelten! Mit Druck und Sanktionen erreicht man gar nichts, mit viel zu geringen Regelsätze und Arbeitslosengeld I, nimmt man den Menschen nur den Spielraum den sie brauchen, man erzeugt […]

1. Mai – Ketzerische Fragen zum Begriff der Arbeit

Warum tat der Mensch spätestens seit der industriellen Revolution, aber eigentlich schon vorher, alles, um schwere, schmutzige, repetitive, gefährliche, krankmachende, stupide und mühsame Arbeit mit Hilfe von Werkzeugen und Maschinen zu erleichtern oder gar zu ersetzen? Und nun, wo er darin eine gewisse Meisterschaft erlangt hat, wird ihm das nicht zum Segen, sondern zum Fluch. […]