Erklär mal: "Prekariat"

In der Debatte um das Unterschichtenproblem fällt immer wieder auch gerne der Begriff “Prekariat”, das die Leser und Zuhörer besänftigen soll, jedoch in der Bedeutung nichts anderes bedeutet wie “neue Unterschicht”

Prekariat ist ein neues Wort aus der Soziologie, geformt aus Teilen des Wortes Prekarität ( peinlich, schwierig ) und Proletariat und definiert “ungeschützte Arbeiter” als eine neue soziale Klasse.

Umgangssprachlich und oft abwertend wird auch der Begriff “Neue Unterschicht” benutzt.
Quelle:Wikipedia

Na war doch gar nicht so schwierig. Endlich ist ein Wort gefunden worden um eine ganze Bevölkerungsgruppe zu stigmatisieren, denn nichts anderes ist es. Dabei liegt es ja nicht an den „Prekarianern“  dass diese keine Arbeit haben, sondern an denen die an ihrem Job festhalten und anderen somit keine Chance lassen, sich zu entfalten. Im Grune ist einfach zu wenig sozialverträgliche Arbeit vorhanden.

Schreibe einen Kommentar