Erster Trailer von “EUPOLY – Ein europäischer Alptraum” veröffentlicht

Damit hinterher niemand sagen kann, er hätte nichts davon gewußt!

Freunde, Euro hin – Euro her. Wir müssen nach den ganzen Krisen doch irgendwann mal erkennen, das nach dem Sozialismus auch der Kapitalismus versagt hat. Das Problem muss doch mal an der Wurzel angepackt werden. Wir leben im 21. Jahrhundert und haben nichts gelernt…

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen,
hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

-Henry Ford

Immerhin ist der €uro seit 2002 das offizielle Zahlungsmittel. Nun – mehr als 10 Jahre danach – versinkt die Eurozone im Chaos. Die Wirtschaft lahmt, ein Staat nach dem anderen rutscht in die Pleite und muss gerettet werden. Besonders im Süden explodiert die Arbeitslosigkeit, die Jugend ist besonders betroffen.

Diese Doku wirft einen Blick hinter den Vorhang und versucht zu ergründen, wer die eigentlichen Profiteure sind und waren. Wo wird die Reise hingehen und was werden die Folgen sein? Kann man den Crash noch verhindern und welche Alternativen gibt es?

Der Dokumentarfilm wird voraussichtlich Ende Mai als HD-DVD erscheinen und ich würde mich freuen wenn Sie weitere Produktionen durch den Kauf einer DVD unterstützen.

Mehr Informationen auf http://www.iknews.de

Schreibe einen Kommentar