Nürnberg zählt zu Bayerns Armutshochburgen

via nordbayern.de | NÜRNBERG – In Deutschland steigt die Armut zum Teil dramatisch, wie eine neue Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbands zeigt. Das Risiko, arm zu werden, ist in Bayern mit am niedrigsten. Nürnberg liegt dagegen über dem Bundesdurchschnitt.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband beklagt eine zunehmende Verarmung der Menschen in Deutschland. Die sogenannte Armutsgefährdungsquote kletterte im vergangenen Jahr auf 15,1 Prozent und damit auf den absoluten Höchststand seit der Wiedervereinigung, wie der Verband am Donnerstag in Berlin erklärte. 2010 betrug sie 14,5 Prozent.

Weiterlesen & Quelle : http://www.nordbayern.de

Schreibe einen Kommentar