Archiv nach Tags Job

Neuer BA-Chef: Aus Arbeitsvermittlern Joblotsen machen

Das ist auch nur wieder KÄSE, denn Erstens gibt es für alle keine Jobs mehr und Zweitens muss fördern, fördern und nochmal fördern, als oberste Prämisse gelten! Mit Druck und Sanktionen erreicht man gar nichts, mit viel zu geringen Regelsätze und Arbeitslosengeld I, nimmt man den Menschen nur den Spielraum den sie brauchen, man erzeugt […]

Jeder weiß, wie es geht

Sozial war früher, jetzt regiert Hartz: Vor zehn Jahren setzte Rot-Grün massive Deregulierungen des Arbeitsmarktes durch. Die »Agenda 2010« zementierte die soziale Kluft. Es war ein Lehrstück für Lernwillige, und die Legende liest sich so: Vor zehn Jahren setzten sich in Deutschland die Reformer durch. Verkrustete Strukturen wurden aufgebrochen, Beschränkungen für Wirtschaft und Märkte beseitigt. […]

In Gesetz gegossene Verfassungswidrigkeit (NDS)

Selbst nach jetziger Rechtslage der Sozialgesetzgebung ist der Löwenanteil der ausgesprochenen Sanktionen eher zweifelhaft bis deutlich rechtswidrig.

Burnout: Protest gegen die Leistungsgesellschaft

Nach aktuellen Zahlen der Bundespsychotherapeutenkammer ist die Anzahl der Krankschreibungen wegen Burnout in Deutschland seit dem Jahr 2004 um eindrucksvolle 700 Prozent gestiegen. Mediziner sehen im Burnout keine Krankheit im eigentlichen Sinn, sondern einen Zustand völliger Erschöpfung. Aber warum fühlen sich immer mehr Menschen erschöpft und ausgebrannt? (Quelle: Telepolis)